EINFACH STRESSEN durch Achtsamkeit

Heizung an kann jeder. Fitnessstudio, Klosp√ľlung.

Wenn ich in der Stadt wohne kaufe ich jeden Tag essen. Ich kaufe das auf was ich Lust habe.

Von meinem Landsitz aus sind es einmal zum Supermarkt und zur√ľck 20km. Essen wird gegessen was gerade w√§chst. Saisonal. Regional. Manchmal auch richtig lange nur ein und die selbe Sache. Das nennt man dann Schw√§mme.

Viele Menschen gibt es in der Uckermark nicht. Durch das Dorf in dem ich wohne laufe ich tatsächlich selten und so sehe ich die bewohner_innen auch höchstens einmal im Jahr bei der Weihnachtsfeier in der Feuerwehr.

In meinem Haus wohnen so viele Menschen dass ich sie nicht alle kenne. Es verändert sich auch ständig. Mal kommen welche und dann gehen auch wieder welche. Manchmal ohne dass es wer merkt.

auf dem Land ist seit mindestens 30 Jahren alles wie immer. Nur das wir neue Bäume gepflanzt haben.

dein Ernst

Categories:

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.